Business Intelligence und Big Data


Schlagworte im Controlling, die durch CURALYS mit Leben gefüllt werden. Für jeden!

 

Big Data


Zahlen und Daten werden in kleinster Granularität importiert und verarbeitet. Kein Buchungsbeleg muss im Vorsystem gesucht werden, jede erbrachte Leistung kann mit allen vorhandenen Details direkt in CURALYS analysiert werden. Der Stellenabgleich findet unter Berücksichtigung der Belegung und Einstufung für jeden Bewohner einzeln statt. Unterschiedliche Berechnungsmodalitäten für Tagespflegen, Kurzzeitpflegen, Werkstätten oder vollstationäre Einrichtungen können einfach und individuell hinterlegt werden. Der Urlaubs- und Krankenstand kann taggenau überprüft werden.

 

Business Intelligence


Drei Kostenstellen, zwei Wohnbereiche, vier Dienstpläne, wie sollen so für jeden Bereich korrekte Auswertungen entstehen? Für CURALYS kein Problem. Hier werden Daten unterschiedlicher Dimensionen übereinandergelegt und verknüpft und wenn notwendig über eine eigene "Business Intelligence" verursachungsgerecht verteilt. Selbstverständlich mit der Möglichkeit diese auf unterschiedlichen Ebenen zu konsolidieren.
Leistungsstarke Analysefunktionen ermöglichen es, komplexe und tiefergehende Geschäftsfragen zu lösen und schnell aussagekräftige Antworten zu liefern. Für den Konzernvorstand genauso wie für die Pflegedienstleitung.

Schnelle Einführung


CURALYS wurde so programmiert, dass es „out of the box“ lauf-, funktions- und aussagefähig ist.

Alle vorhandenen Vorsysteme werden schnell und einfach durch eigene integrierte ETL-Prozesse (Extraction, Transform, Load) angebunden. Damit liegt der komplette Datenfluss vom Export aus den Vorsystemen bis zur Analyse direkt bei CURALYS. Langwierige Schnittstellendefinitionen mit den verschiedenen Herstellern entfallen somit. Erste Auswertungen kann der Anwender bereits unmittelbar nach der Installation erhalten.

 

Reports


Vorkonfiguriert oder individuell, automatisiert oder flexibel?
- In CURALYS schon verfügbar.

Neben bereits vorkonfigurierten Reports können individuelle Analysen flexibel erstellt werden. Auswertungen können auf Wunsch automatisiert an verschiedene Auswertungsadressaten verteilt werden, z.B. per E-Mail oder Dokumentenmanagementsystem.

Im Folgenden sind einige Auswertungsbeispiele ersichtlich:

 

Pflegesatzkalkulation

 

Demografie

 

Leistungsmix

 

Möchten Sie unsere komplette Auswertungsmappe oder weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.


Pflegesatzkalkulation

Passen die Investitionskosten?
Reichen die Pflegesätze für die Verpflegung?
Sind die Personalkosten im Bereich der Pflege durch die Pflegesätze refinanziert?


Mit CURALYS erhalten Sie hierauf jederzeit Antworten:


Es ist kein Monatsabschluss in der Finanzbuchhaltung notwendig.
Die Auswertungen sind auch ohne Kostenstellenbuchungen einfach erstellbar.
Sachkonten werden auf einzigartige Weise individuell prozentual verteilt (z.B. 50% Pflege, 30% Unterkunft, 20% Verpflegung).
Urlaubs- und Mehrarbeitsrückstellungen werden eigenständig aus den Arbeitsverträgen und den erfassten Ist-Zeiten ermittelt.
Ein Drill-Down der Daten ist bis auf Belegebene möglich.

Nachkalkulationen des Pflegesatzes und Vorbereitungen der Verhandlungen werden damit spielend einfach.

 

Sparen Sie auch viel Zeit bei Ihrer nächsten Pflegesatzverhandlung. Vereinbaren Sie heute noch einen kostenlosen Präsentationstermin für CURALYS.

 

 


Demografiefalle Mitarbeiter?


Spiegelt sich der demografische Bevölkerungswandel auch in der Altersstruktur Ihrer Mitarbeiter wider?
Wie hoch ist das aktuelle Durchschnittsalter Ihrer Mitarbeiter?
Und wie entwickelt sich die Altersstrukter Ihrer Mitarbeiter zukünftig?


Mit CURALYS erhalten Sie hierauf jederzeit Antworten:


Dank weiterführender Analysen kann bspw. ein Mangel an Fachkräften aufgezeigt werden.
Auch eine Verprobung der Anzahl an Hilfskräften, Hauswirtschaftskräften etc. kann auf dieser Basis durchgeführt werden.
Mit diesen Informationen können Sie frühzeitig geeignete Gegenmaßnahmen einleiten.

So entgehen Sie der Demografiefalle. Vereinbaren Sie noch heute Ihre persönliche Präsentation von CURALYS!

 

 

Mit CURALYS erkennen Sie die Auswirkungen Ihres Leistungsmix auf Ihren Umsatz pro Stunde!

 

Vereinbaren Sie noch heute Ihre persönliche Präsentation von CURALYS!

 

 

Analyse-Lösungen Sozialwirtschaft


Vorkonfiguriert für Pflege und Behindertenhilfe - egal, ob stationär, teilstationär oder ambulant.

Eine Auswahl der fertig vorkonfigurierten Standard-Analysen:

stationär

  • Stellenberechnung auf Tages- und Wohnbereichsebene (LQV-Abgleich)
  • Berücksichtigung sämtlicher Bereiche (Pflege, Hauswirtschaft...)
  • Belegungsentwicklung
  • Pflegegradmix
  • Küchenkosten pro Verpflegungstag

ambulant

  • Kosten pro Leistungsstunde
  • Mitarbeiterproduktivität
  • Leistungsumsätze pro Klient und Stunde
  • Wochentagsumsätze
  • Umsatz pro Stunde, Leistung, Klient und Tag
  • Wegekosten und Erlöse

Mitarbeiter

  • Fehlzeitenentwicklung und -vorschau
  • Mehrarbeitsentwicklung
  • Urlaubsprognose
  • Personalkostenquote
  • Krankenstand

FIBU/Kostenrechnung

  • Aufwendungen und Erlöse pro Klient/pro Mitarbeiter/pro Einsatzstunde
  • Automatische Berücksichtigung von Urlaubs- und Mehrarbeitsrückstellungen
  • Kostenstellenverteilung ohne Monatsabschluss
  • Pflegesatzkonforme Sachkontenverteilung

 

Möchten Sie unsere komplette Auswertungsmappe oder weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.

Visualisierung


Eine Zahl alleine ist noch keine Information. CURALYS ändert dies für Sie.

So viel Informationen wie möglich, so wenig Zahlen wie nötig. CURALYS bietet verschiedene Darstellungsformen an:

 

  • Kennzahlensysteme
  • Zeitreihenanalysen
  • Graphische Darstellung der Ergebnisse
  • Ampel-Warnsysteme für vordefinierte Grenzwerte
  • Management Dash-Board

 

 

Technik


CURALYS ist intuitiv und einfach bedienbar.

Der Anwender benötigt kein technisches Hintergrundwissen. Wartungsarmut und Stabilität sind wesentliche Merkmale der Software. Für alle anderen Interessierten hier ein paar Informationen zur Technik:

CURALYS ist so programmiert, dass alle Prozesse, Datenimporte, Berechnungen und Aufrufe vollkommen automatisiert ablaufen. Sollte es hier zu ungeplantem Verhalten kommen, können Verarbeitungsberichte direkt zu den verantwortlichen Personen übermittelt werden.
Mit der "Always-On" - Funktion ist das System immer auswertungsbereit. Komplexe Berechnungen und Massendatenimporte finden im Hintergrund statt, so dass jederzeit beliebig viele Benutzer unterschiedliche Analysen und Reports gleichzeitig erstellen können.
Selbstverständlich kann der Benutzer nur solche Auswertungen aufrufen, für die er die notwendigen Berechtigungen hat. Das Berechtigungskonzept kann auf Ebene einzelner Reports, Analysen oder zu definierenden Datenebenen aufgesetzt werden. Damit kann die Personalabteilung z.B. alle Mitarbeiterdaten in allen Einrichtungen analysieren, hat aber keinen Zugriff auf die Belegungs- oder Finanzbuchhaltungsdaten. Die Einrichtungsleitung hingegen hat nur Zugriff auf die Daten von der Einrichtung, die Wohnbereichsleitung nur auf den Wohnbereich. Die Einbindung von CURALYS über die Domäne ist möglich, ebenso die individuelle Benutzeranlage.
Alle Datenflussprozesse (vom Export aus den Vorsystemen über den Import in CURALYS bis hin zu den internen Berechnungen) sind vollständig vorkonfiguriert und benötigen keinerlei externe Unterstützung.


Angebunden werden können alle gängigen Software-Anbieter wie z.B.

  • Abrechnung und Dokumentation
  • Belegungsmanagementsysteme (Heimverwaltung)
  • Dienstplanung
  • Lohnabrechnung
  • Finanzbuchhaltung



Möchten Sie unsere komplette Auswertungsmappe oder weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.

Curalys Planungstool

Planungstool

 

Das Planungstool ist eine Excel-Anwendung mit einer Schnittstelle zur Controlling-Software CURALYS. Aufsatzpunkt für die Haushaltsplanung sind Ihre Daten in CURALYS (blauer Datenbereich). Dabei ist eine frei wählbare Selektion verschiedener Zeitbereiche und Dimensionen – beispielsweise Ist-Daten, Vorjahresplandaten – möglich.

 curalys planungstool budgetplanung

Das Tool ist jederzeit aktualisierbar, Ihnen stehen damit alle in CURALYS verfügbaren Daten tagesaktuell zur Verfügung. Ein manuelles, zeitaufwändiges und fehleranfälliges Zusammentragen der notwendigen Datenbasis entfällt.
Die Planungsebene – zum Beispiel Kostenstelle, Pflegeheim oder Sachbereich – ist über die vorhandene Mandantenhierarchie frei selektierbar.

curalys planungstool kalkulationsbasis

Auch die Kalkulationsbasis für die anstehende Haushaltsplanung kann individuell pro Sachkonto angepasst werden. Hier kann bspw. zwischen der linearen Hochrechnung des aktuellen Jahres, dem Jahresabschluss des Vorjahres oder der Vorjahresplanung differenziert werden. Alternativ ist eine rein manuelle Eingabe des Planwertes oder eine nachträgliche Verteilung in CURALYS per Umlage realisierbar.

 

curalys planungstool pauschale erhoehungen

Die Planung erfolgt zum einen über pauschale Fortschreibungen. Diese sind definierbar für die Blöcke Erlöse, Personalkosten Pflege, Personalkosten Sonstige und Sachkosten. Weiterhin können individuelle prozentuale Anpassungen pro Sachkonto vorgenommen werden. Auch eine absolute Korrektur des kalkulierten Planwertes ist möglich.

 

curalys planungstool kalkulationsbereich

Die finalisierten Planzahlen werden per Knopfdruck über Nacht in CURALYS aktualisiert und stehen ab dem Folgetag für Auswertungen zur Verfügung. Die Verteilung der Planzahlen auf die Planmonate ist dabei frei definierbar, bspw. kann ein gleichbleibender Betrag pro Monat eingespielt werden. Auch eine Verteilung auf Basis der Anzahl Kalendertage, eine quartalsweise Verteilung o.ä. ist pro Sachkonto frei wählbar.curalys planungstool verteilung planzahlen upload

 

Die in CURALYS eingespielten Planzahlen ermöglichen zum einen eine komfortable Aggregation der Planung auf jeder beliebig wählbaren Hierarchiestufe. Zum anderen können durch Plan-Ist-Vergleiche die Entwicklungen im Unternehmen kontinuierlich überwacht werden. Bei Planabweichungen können dadurch zeitnah entsprechende Gegenmaßnahmen entwickelt und eingeleitet werden.



Möchten Sie weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.